© 2021 hochroth

CLAUS HØXBROE – Die Welt so unwirklich wirklich

CLAUS HØXBROE
Verden så uvirkelig virkelig | Die Welt so unwirklich wirklich
Gedichte
Dänisch/Deutsch
übersetzt von Tobias Koch
40 Seiten, Broschur – 8 €
hochroth Verlag
Wiesenburg 2021

ISBN 978-3-903182-80-6

Seit seinem Debüt im Jahr 2006 sind von CLAUS HØXBROE (1980) über dreißig Veröffentlichungen erschienen. Darunter zwanzig Gedichtsammlungen und zehn Musikalben. Seine Texte findet man regelmäßig in Zeitschriften, Magazinen und Anthologien, aber auch in Theaterstücken und Unterrichtsmaterialien. Seine zahlreichen Auftritte verteilen sich auf Bühnen in acht Ländern.
Im Jahr 2011 wurde Høxbroe der Dan-Turèll-Preis verliehen.
www.claushoxbroe.dk

Bereits bei hochroth erschienen: CLAUS HØXBROE, Asphalt und Auferstehung (Wiesenburg 2015)

***

TEXTPROBEN:

Der Frühling knipst den Jazz
an den Straßenecken an
hält den Rhythmus
holt das Kurzarmshirt hervor
lehnt lässig
an jeder Ecke

***

Nur der
kontrollierte Niedergang der Stadt
Nur ich
an der Straßenecke
Nur Touristen
auf Strøget
Nur mein Herz
das explodiert
Nur chinesischer Granit
unter unseren Füßen
Nur geliehene Federn
im Kopfkissen
Nur Träume
noch geblieben
Nur noch
schlaflose Nächte
Nur die Einschränkung durch
das Kapital
Nur U-Bahnen über der Erde
nur Bürgersteigboulevards
Nur Platz für Fahrradwege
Nur Mädchen auf
Rennrädern
Nur Menschen
in der Reihe
Nur Menschen
die in eine Richtung schauen
Nur Menschen
die in der Warteschlange in eine Richtung schauen
Nur Menschen
die auf der Autobahn in eine Richtung schauen
Nur Menschen
die im Kino in die eine Richtung schauen
Nur Menschen
die in die eine Richtung schauen

***

CLAUS HØXBROE - Die Welt so unwirklich wirklich

Artikelnummer: 6781
Stückpreis: 8,00 EUR
Lieferzeit: 20 Tag(e)
Verzögerungsgründe:

CLAUS HØXBROE - Copenhagen Beat (Schuber: "Asphalt und Auferstehung" + "Die Welt so unwirklich wirklich")

Artikelnummer: 4705
Stückpreis: 16,00 EUR
Lieferzeit: 20 Tag(e)
Verzögerungsgründe: