© 2019 hochroth

Ahmed Zaidan – Polarlicht aus Mossul

Damit das, was geschah, nicht wieder geschieht,

schreibe ich

Deutsch

aus dem Englischen von Lea Salmon

mit Kalligraphien von Janna Adnan Ezat

34 Seiten, Broschur

hochroth Bielefeld 2019

ISBN 978-3-903182-37-0

€ 8,-

Unterteilt in die vier Kapitel Escape (Entkommen), Arrival (Ankunft), Memories (Erinnerungen) und Hope (Hoffnung) berichtet in Polarlicht aus Mossul eine aufmerksame und sensible lyrische Stimme von eben den Stationen während, aber vor allem nach einer Flucht vor den Schrecken des Krieges in ein vollkommen anderes Leben, als jenes aus der Erinnerung an die alte Heimat. So wird nicht nur der Autor selbst, sondern auch die Gedichte, zu Botschaftern, ähnlich den wandelnden Lichtpartikeln der aurora borealis.

2018 bereits im englischsprachigen Original bei hochroth Bielefeld herausgegeben, erscheinen die Texte nun in deutscher Übersetzung von Lea Salmon.

Ahmed Zaidan ist irakischer Autor und Journalist, wohnhaft in Turku, Finnland. 1988 in Mosul geboren, verließ er 2013 seine Heimatstadt in Angst vor der eskalierenden Gewalt des in der Region.

Ahmed Zaidan - Polarlicht aus Mossul

Artikelnummer: 4655
Stückpreis: 8,00 EUR
Lieferzeit: 14 Tag(e)
Verzögerungsgründe:

Ahmed Zaidan – Polarlicht aus Mossul DEUTSCH