© 2018 hochroth

Micul Dejun – Was an uns vorbeizieht

Micul Dejun
Was an uns vorbeizieht. Notizen zwischen Beijing und Dunhuang
Leipzig 2018
ISBN: 978-3-903182-25-7
32 Seiten, 19×11 cm
8,00 €

 

Eine beiläufige Reise durch das chinesische Hinterland.

 

Micul Dejun, Jahrgang 1981, studierte Geschichte und Kunstgeschichte in Dresden, Halle, Prag und Sibiu, anschließend Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Er lebt in Leipzig und erhielt für seine literarischen Texte Aufenthaltsstipendien u. a. im Künstlerdorf Schöppingen, am Stuttgarter Schriftststellerhaus und in Šamorín (Slowakei). Einige seiner Texte wurden ins Bulgarische, Rumänische und Amerikanische übertragen.

 

Micul Dejun – Was an uns vorbeizieht

Artikelnummer: 4631
Stückpreis: 8,00 EUR
Lieferzeit: 14 Tag(e)
Verzögerungsgründe:

Micul Dejun – Was an uns vorbeizieht