© 2017 hochroth

Cristian Forte – Regla de oro // Goldene Regel

Cristian Forte
regla de oro // goldene Regel
Gedichte (spanisch – deutsch)
Aus dem argentinischen Spanisch von Christiane Quandt, Mário Gomes und Etienne Röder
40 Seiten, Broschur – 8 €
ISBN 978-3-902871-94-7
hochroth Berlin 2017

 

     Brutalbeispiele
     Brutalbeispiele
     Brutalbeispiele
     Brutalbespiele
     (und so weiter und so fort)

 

Cristian Forte (*1977 in Buenos Aires) ist Dichter und visueller Künstler. Seit 2009 lebt er in Berlin. 1999 bis 2007 war er Mitglied der politischen Kunstgruppe Etcétera, eines interdisziplinären, vom Surrealismus inspirierten Kollektivs in Buenos Aires. Mit Katja von Helldorff formierte er 2009 die Band Leiseylento. 2010 gründete er den Nicht-Verlag Milena Berlin. Neben zahlreichen Publikationen in europäischen und lateinamerikanischen Zeitschriften, Anthologien und Blogs veröffentlichte er die Gedichtbände „Abr.“ (Copyroboter, Berlin 2010) und „Alfabeto Dactilar“ (L.U.P.I. Verlag, Bilbao 2014). Er unterrichtet kreatives und unkreatives Schreiben an der Freien Universität Berlin.

Cristian Forte – Regla de oro // Goldene Regel

Artikelnummer: 4584
Stückpreis: 8,00 EUR
Lieferzeit: 20 Tag(e)
Verzögerungsgründe:

Cristian Forte – Regla de oro // Goldene Regel