© 2016 hochroth

LUCEBERT – KOPPEN | KÖPFE

Lucebert
KOPPEN | KÖPFE
Gedichte (niederländisch / deutsch)
Aus dem Niederländischen von Rosemarie Still
Mit einem Frontispiz und acht Zeichnungen von Lucebert sowie einem Nachwort von Petra Lanfermann
34 Seiten, Broschur – 8 €
hochroth Berlin 2016
ISBN: 978-3-902871-54-1


ob nun von adam oder abel

jeder kopf ist miserabel


Lucebert
(* 1924 in Amsterdam; † 1994 in Alkmaar; eigentlich Lubertus Jacobus Swaanswijk) gehört zu den bedeutendsten niederländischen Autoren und bildenden Künstlern des 20. Jahrhunderts. Mitbegründer der Experimentele Groep in Holland und der Gruppe Cobra in Paris. Zentrale Figur der Vijftigers. Seine Lyrik ist von surrealistischen und dadaistischen Einflüssen geprägt, brach mit den gängigen Regeln und Schreibweisen und trug entscheidend zur Erneuerung der Nachkriegsliteratur bei. Sein bildnerisches Werk umfasst zahlreiche Gemälde, Gouachen, Zeichnungen, Graphiken und Buchillustrationen.

LUCEBERT - KOPPEN | KÖPFE

Artikelnummer: 4417
Stückpreis: 8,00 EUR
Lieferzeit: 20 Tag(e)
Verzögerungsgründe:

LUCEBERT – KOPPEN | KÖPFE